Château Boutisse - Saint Emilion Grand Cru 

Château Boutisse

Die Familie Milhade ist schon seit Jahrzehnten in der Weinbereitung erfolgreich. Xavier Milhade und sein Sohn Marc Milhade haben das Weingut Château Boutisse in Saint Emilion im Jahr 2005 übernommen und sind seither bei vielen Weinprämierungen mit in der ersten Reihe. Die Philosophie des Sohnes Marc Milhade, der für die Weinberge und die Weinbereitung verantwortlich ist, orientiert sich stark am integrierten Weinbau.  

Die 24ha Rebland von Château Boutisse erstrecken sich auf den bekannten Kalksteinhügeln Saint-Emilions (Saint Christophe des Bardes) - auf einem hervorragenden Terroir für die Erzeugung großer Weine. Das Weingut  vinifiziert jedes Jahr zwei verschiedene Cuvées, Château Boutisse - das Flagschiff und Baron de Boutisse, der süffige, fruchtige und recht früh zu trinkende Grand Cru.

Château Boutisse ist Mitglied im «Cercle Rive Droite» und hat sich den Grundsätzen dieses Zusammenschlusses aus ca. 150 Weingütern verpflichtet. Die Mitglieder sehen sich im Dienste der Ethik und der Qualität.  

Château Boutisse, dunkelrote Robe, brillante Farbe. In der Nase entfaltet er Aromen von süßen Gewürzen (Vanille), Mokka und Karamell, aber auch Muskat und Kardamon.

Halbe Flaschen (0,375l) gibt es vom Jahrgang 2010.
Weitere Sondergrößen (3,0l) auf Anfrage.



Château Boutisse

0,375l

0,75l

1,5l

3,0l

2009


x



2010

x




2011



x


2012


x

x 

x

2014


x

x

x

 

Baron de Boutisse

Diese zweite Cuvée Baron de Boutisse wird aus den jüngeren Rebstöcken vinifiziert und besteht aus 90% Merlot. 
Dies macht den Wein süffig, elegant und früh trinkfähig.

Jahrgang 2014: Wegen der großen Nachfrage haben wir wieder halbe Flaschen (d.h. Inhalt 0,375l) abfüllen lassen !!
Bei Interesse bitte anfragen !!








Baron de Boutisse

0,375l

0,75l

2014

x

x